Wir über uns

j
Wir helfen Ihnen gerne dabei Perspektiven für Ihre Zukunft zu finden.

lichtkunst.73, pixelio.de  

Bitte wählen Sie für detaillierte Informationen aus der linken Menüspalte einen Untermenüpunkt aus.

Jahresbericht 2017

 Wir freuen uns Ihnen unseren aktuellen Jahresbericht 2017 präsentieren zu können.

Bitte klicken Sie hier: dms/drobs_lueneburg/pdf-Daten/Jahresbericht-2017/Jahresbericht%202017.pdf 

Wir sind Mitglied im "Qualitätsverbund Suchthilfe der Diakonie"

Logo QV Suchthilfe

www.suchthilfe.diakonie-qv.de

Der Qualitätsverbund ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen, die sich vertraglich verpflichet haben, umfangreiche Qualitätsmaßnahmen durchzuführen. Der Qualitätsverbund ist eine Initiative der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft für Suchtfragen (ELAS). Die Koordination des Verbundes obliegt dem Geschäftsbereich QM der Diakonie Service-Zentrum Oldenburg GmbH. Die Umsetzung der Maßnahmen sowie die Einhaltung der Vorgaben des Qualitätsverbundes wird regelmäßig überprüft.Das Qualitätsmanagement der Einrichtungen des Qualitätsverbundes orientiert sich an den Bundesrahmenhandbüchern der Diakonie. Die Rahmenhandbücher integrieren die Anforderungen der international gültigen Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 als auch die Qualitätskriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation (BAR), ergänzt um diakoniespezifische Standards.

 

Direkter Kontakt zu uns

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg

Tel.: 04131 68 44 60
Fax: 04131 68 44 630

Heiligengeiststraße 31
21335 Lüneburg

Offene Sprechzeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
Dienstag: 15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

Telefonbereitschaft
Montag und Mittwoch 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 11.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 13.00

Für die Bereiche Pathologisches Glücksspiel, Medien- und Onlinesucht, Substitution  und  Führerscheinverlust bieten wir spezielle, zusätzliche Sprechstunden an, die Sie gerne telefonisch erfragen können.

_____________________________

Außerhalb unserer Dienstzeiten

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die hiesige Feuerwehreinsatzleitstelle unter Tel. 04131 19222

Den Psychiatrischen Krisendienst erreichen Sie in der Zeit von Freitag 16:30 Uhr bis Montag 8:00 Uhr und an den Feiertagen unter Tel. 04131 60260

Die Telefonseelsorge erreichen Sie rund um die Uhr unter Tel. 0800 1110111