Suchtmittel

  • Alkohol
  • Nikotin
  • Medikamente
  • Illegale Drogen (Cannabis, Heroin, Kokain, Crack, LSD, Ecstasy etc.)
  • pathologisches Spielen
  • Internet- und Medienkonsum
  • Wir haben Ihnen hier einige Suchtmittel aufgelistet.
    Darüber hinaus verweisen wir auf folgende Seiten:

 Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V.
Westenwall 4, 59065 Hamm
Telefon: 02381/9015-0
Mail: info@dhs.de
Internet: www.dhs.de

Niedersächsische Landesstelle
für Suchtfragen

Podbielskistr. 162
30177 Hannover
Telefon.: 05 11/62 62 66-0

Mail: info@nls-suchtgefahren.de
Internet: www.nls-suchtgefahren.de

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Ostmerheimer Str. 220
51109 Köln
Tel: 02 21/89 92-0
Mail: poststelle@bzga.de
Internet:www.bzga.de

 

Direkter Kontakt zu uns

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg

Tel.: 04131 68 44 60
Fax: 04131 68 44 630

Heiligengeiststraße 31
21335 Lüneburg

Offene Sprechzeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
Dienstag: 15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

Telefonbereitschaft
Montag und Mittwoch 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 11.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 13.00

Für die Bereiche Pathologisches Glücksspiel, Medien- und Onlinesucht, Substitution  und  Führerscheinverlust bieten wir spezielle, zusätzliche Sprechstunden an, die Sie gerne telefonisch erfragen können.

_____________________________

Außerhalb unserer Dienstzeiten

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die hiesige Feuerwehreinsatzleitstelle unter Tel. 04131 19222

Den Psychiatrischen Krisendienst erreichen Sie in der Zeit von Freitag 16:30 Uhr bis Montag 8:00 Uhr und an den Feiertagen unter Tel. 04131 60260

Die Telefonseelsorge erreichen Sie rund um die Uhr unter Tel. 0800 1110111