Realize it!

Das Ziel des realize it - Projektes besteht darin, Cannabis konsumierenden Jugendlichen durch Unterstützung und Beratung die Möglichkeit zu geben, ihren Konsum zu reduzieren oder einzustellen.

Junge Menschen, die sich aufgrund ihres problematischen Cannabiskonsums bei uns melden, werden in einem Erstgespräch über das Programm informiert und nehmen anschließend an 5 Einzelgesprächen teil. Dabei erhalten die Jugendlichen ein Tagebuch, in welchem sie zahlreiche Informationen vorfinden und ihr eigenes Konsumverhalten eintragen können. Mit diesem Tagebuch arbeiten die Jugendlichen dann in den Einzelgesprächen gemeinsam mit dem Berater an unterschiedlichen Thematiken. Bei den Sitzungen werden verschiedene Zwischenziele von den Jugendlichen selber gesetzt, welche es bis zu der nächsten Sitzung zu erreichen gilt. Anhand dieser Etappen wird dann ein Ziel für den Abschluss der Beratungszeit bestimmt, welches nicht zwangsläufig die Abstinenz sein muss.

Wir bieten  neben der bisherigen  Methode in Buchform auch eine Onlinevariante an, um so auf die veränderten Bedürfnisse  einzugehen.

 

 

Direkter Kontakt zu uns

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg

Tel.: 04131 68 44 60
Fax: 04131 68 44 630

Heiligengeiststraße 31
21335 Lüneburg

Offene Sprechzeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
Dienstag: 15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

Telefonbereitschaft
Montag und Mittwoch 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 11.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 13.00

Für die Bereiche Pathologisches Glücksspiel, Medien- und Onlinesucht, Substitution  und  Führerscheinverlust bieten wir spezielle, zusätzliche Sprechstunden an, die Sie gerne telefonisch erfragen können.

_____________________________

Außerhalb unserer Dienstzeiten

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die hiesige Feuerwehreinsatzleitstelle unter Tel. 04131 19222

Den Psychiatrischen Krisendienst erreichen Sie in der Zeit von Freitag 16:30 Uhr bis Montag 8:00 Uhr und an den Feiertagen unter Tel. 04131 60260

Die Telefonseelsorge erreichen Sie rund um die Uhr unter Tel. 0800 1110111